Erfolg beim „Leipziger Viertelfinale“ im Fußball

Fußballerstligist RB Leipzig und Porsche führen seit 2015 ein Fußballturnier unter dem Motto „Turbo für Talente“ durch, um den Fußballnachwuchs zu fördern. Gespielt wird in den Altersklassen U 11 und U 14. Ziel des Turniers ist es, Kinder und Jugendliche für Sport zu begeistern und den Spaß am Fußball zu fördern.

Ausgetragen wird das Turnier in vier Stadtteilen (Nord, Ost, Süd und West). In diesem Jahr nahmen mehr als 60 Mannschaften mit über 700 Jungen und Mädchen teil, welche die Besten ab Juni 2017 ermittelten.

Unsere Jungen nahmen in der Altersklasse U 14 im Stadtteil Ost teil und erreichten das Halbfinale. Durch ihre erfolgreiche Teilnahme wurde unsere Mannschaft mit einem Gutschein von 250,- € belohnt, der von Porsche und RB Leipzig in Kooperation mit dem Sporthaus Wosz Fan Shop gesponsert wurde. Herzlichen Glückwunsch und Dank an alle Jungen und Betreuer sowie den Sponsoren, da der Betrag sehr gut für die Ausstattung unserer Schulmannschaften genutzt werden kann. 

Zur Mannschaft gehörten folgende Schüler aus der Klasse 6a: Lasse Beyer, Jonas Helbig, Anton Kolbig, Noah Pörtzel, Luciano Rink, Dominic Klaus und Paul  Glaubitz Betreuer der Schüler ist Herr Sven Beyer.

Karl Lehmann, Fachlehrer für Sport