Tag der offenen Tür 2018

Am Samstag, dem 3. Februar 2018, öffneten sich die Türen unseres Gymnasiums für die Öffentlichkeit und luden herzlich zum Informieren, zum Kosten, zum Staunen und zum Mitmachen ein. Viele Interessierte folgten in der Zeit von 10 bis 13 Uhr unserer Einladung.

Vor allem Familien mit Kindern in den derzeit vierten Klassen zeigten großes Interesse an unserer schönen Schule. Ehemalige Schülerinnen und Schüler nutzten diesen Tag ebenfalls, um sich umzuschauen, was sich verändert hat oder einfach mal wieder mit ihren damaligen Lehrern ins Gespräch zu kommen. 

                

Unser Schulchor lud zum Zuhören und Mitsingen ein. Der Fachbereich GRW stellte das Wissen aller zum Thema „Ehemalige Bundeskanzler“ auf die Probe. Und schließlich ließen die künstlerischen Arbeiten unserer Schüler viele staunend verweilen. Zum Staunen gab es auch in diesem Jahr wieder viel, wie z.B. Experimente, die unter fachmännischer Anleitung selbst durchgeführt werden konnten oder auch interessante Informationen über Fremdsprachen, die hier nicht nur gelehrt werden, sondern auch während verschiedenster Fahrten ins Ausland praktisch angewandt werden können.

                

Wir hoffen, dass wir mit unserem Tag der offenen Tür allen Besuchern einen vielseitigen Einblick in unsere Arbeit hier gegeben  und vielleicht auch bei unseren jüngeren Gästen das Interesse an unserer tollen Schule geweckt haben.