In Gedenken an Frau Jeannette Stehr

Wir Lehrer, Schüler und Mitarbeiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Taucha trauern um Frau Jeannette Stehr.

„Ein Licht ist ausgegangen,

aber nicht erloschen,

denn tot ist nur,

wer vergessen wird.“

Ernest Hemingway

Der Tod unserer Kollegin und Lehrerin Frau Jeannette Stehr hat uns tief getroffen.

Aber der Tod kann nicht die Erinnerung auslöschen an eine zuverlässige und zuvorkommende Kollegin, Freundin und Lehrerin, auf deren Rat und Hilfe wir stets vertrauen konnten, deren Ideenreichtum uns immer wieder angespornt hat und deren Kompetenz uns allen Souveränität gegeben hat.

In Dankbarkeit werden sich die Schüler noch viele Jahre an Frau Stehr erinnern und sagen, „Ja, bei ihr habe ich viel gelernt.“ oder "Mit ihr haben wir lustige Klassenfahrten gemacht.“ oder „Sie hat mich für Mathematik und Physik begeistert.“.

Wir werden Frau Stehr immer in Erinnerung behalten.

 

In stillem Gedenken

 

Kristina Danz

(Schulleiterin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Taucha)