Festlicher Empfang der Junior-Wahlhelfer*innen im Rathaus

Am 26. November wurden neun Schüler*innen für ihr Engagement zur Juniorwahl am Geschwister Scholl Gymnasium Taucha gewürdigt. Bei einem Empfang durch den Bürgermeister Tobias Meier wurden ihnen Urkunden für Ihren Einsatz überreicht. Neben ein paar Gesprächen gab es reichlich zu Essen und zu Trinken.

Bei der Juniorwahl ging es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen vor der Wahl stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und dann ging es – wie bei der „echten“ Landtagswahl am 01.September 2019 – für die Schüler*innen mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal (Aula).

Die oben genannten Wahlhelfer*innen, die die Wählerverzeichnisse angelegt haben und später die Stimmen auszählt haben, übernahmen aktiv Verantwortung und sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.

Landesweit sind über 200 Schulen mit über 48.500 Schüler*innen am Projekt beteiligt: https://www.juniorwahl.de/sachsen-2019.html

Autor: Marcus Rößner – Schulsozialarbeiter

Festlicher Empfang der Junior-Wahlhelfer*innen im Rathaus

Festlicher Empfang der Junior-Wahlhelfer*innen im Rathaus

Am 26. November wurden neun Schüler*innen für ihr Engagement zur Juniorwahl am Geschwister Scholl Gymnasium Taucha gewürdigt. Bei einem Empfang durch den Bürgermeister Tobias Meier wurden ihnen Urkunden für Ihren Einsatz überreicht. Neben ein paar Gesprächen gab es reichlich zu Essen und zu Trinken.

Bei der Juniorwahl ging es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen vor der Wahl stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und dann ging es – wie bei der „echten“ Landtagswahl am 01.September 2019 – für die Schüler*innen mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal (Aula).

Die oben genannten Wahlhelfer*innen, die die Wählerverzeichnisse angelegt haben und später die Stimmen auszählt haben, übernahmen aktiv Verantwortung und sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.

Landesweit sind über 200 Schulen mit über 48.500 Schüler*innen am Projekt beteiligt: https://www.juniorwahl.de/sachsen-2019.html

Autor: Marcus Rößner – Schulsozialarbeiter