Wählen ist nur was für Erwachsene.

Nur für Erwachsene? – Kann schon sein, ist uns aber egal!

Wir nehmen an der Juniorwahl teil!

In den nächsten zwei Wochen wird es am Geschwister-Scholl-Gymnasium Taucha im GRW-Unterricht um die sächsische Landtagswahl gehen. Die SchülerInnen werden erfahren, wie eine Wahl funktioniert, was alles zum Wahlrecht gehört, wen und welche Parteien sie wählen können und wie wichtig freie Wahlen für eine funktionierende Demokratie sind.

Am Donnerstag, dem 29.08.2019, dürfen dann alle SchülerInnen ab der 8. Klasse in der Aula ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale werden in den beiden Hofpausen (10:45-11:05 Uhr und 12:35-13:05 Uhr) sowie nach dem 4. Block bis ca. 15:00 Uhr geöffnet sein. Die Ergebnisse werden anschließend ausgezählt und am Montag verkündet!

Liebe SchülerInnen, nutzt diese Chance!

Und liebe Erwachsene, gehen Sie am 01.09. 2019 wählen und seien Sie ein gutes Vorbild!

Fazit Juniorwahl

Am 29.08. war es dann soweit: Wie an 200 weiteren Schulen in Sachsen nahmen wir an der Juniorwahl teil. Das Wahllokal in der Aula war die gesamte Zeit rappelvoll und 56% der wahlberechtigten Schülerinnen und Schüler gaben ihre Stimme ab. Noch am gleichen Nachmittag folgte die Auszählung, wobei wir auf folgendes Ergebnis kamen:

Juniorwahl Ergebnis
Download Ergebnis

Wir bedanken uns besonders bei den motivierten Wahlhelfern!

Der Schülerrat