SCHULLEBEN

Soundboden

By 18. Juni 2019März 25th, 2020No Comments
360 degree
Field of view

WORKSHOP//SOUNDSCAPES

Vorstellung der Kunstarbeiten Klassestufe 10,
die in Zusammenarbeit mit der Halle 14 e.V. und der Leipziger Künstlerin Anna Schimkat entstanden sind. Die akustischen Werke wurden ausschließlich am Dienstag, dem 18. Juni 2019, präsentiert. Der Name „Soundboden“ verweist auf die temporäre Kunsthalle für dieses Hörerlebnis – den Schulboden.

FOTOS & SOUNDFILES
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!