"Comeback" des szenischen Spiels

Am 25.04. 2018 fand unser nun schon traditioneller Talentwettbewerb "Zeig dein Talent" gekoppelt mit dem Auftritt des Chores der Klassenstufen 5 - 7 unter Leitung von Frau Hauk statt.

Pauline Weber und Aaron Mauerer aus der Klasse 6A führten charmant durch das abwechslungsreiche und niveauvolle Programm. Insgesamt elf Wettbewerbsbeiträge stellten sich der fachkundigen Jury und dem sehr zahlreich erschienenen Publikum, welches die Aula unseres Gymnasiums bis auf den allerletzten Platz ausfüllte.

                                       

Schließlich gab es eine knappe Entscheidung. Das Publikum wählte die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5C, die mit einer modernen Version des Märchens "Hänsel und Gretel" brillierten, zum Gewinner. 

Sieger des Jurypreises wurden Vivien Schenk, Maithe Kuhne und Fleur Timmler, die in überzeugender Weise "How far I`ll go" präsentierten. Auf  dem zweiten Platz kamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7C mit ihrem traditionellen Stück frei nach Hans Sachs "Der Krämerskorb". Platz  drei ging an das Flötenduo Senta Gasch und Anna-Lena Wallach, die von Paulin Fisch am Klavier begleitet wurden.

  

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten sowie an die Mitglieder der Jury und Technik. Außerdem ein großes Lob an alle Mitglieder des Chores. Die an diesem Abend präsentierten anspruchsvollen und mitreißenden Lieder zeigten die hohe Qualität der Chorarbeit.

  

Sirgit Zschunke, Fachlehrerin für Deutsch