Naturwissenschaftliche Highlights

Am Mittwoch, dem 14. November 2018, haben 29 Schüler unserer sich den Aufgaben der 58. Mathematikolympiade gestellt. In der Aula lösten die mathematisch begabten Schüler in 4 Stunden ohne Hilfsmittel die kniffeligen Aufgaben. Vielleicht werden einige von ihnen wie im letzten Jahr unsere Schule in der 3.Stufe der Matheolympiade in Leipzig vertreten können.

      

 Silke Dufft, Leiterin Fachkonferenz Mathematik

 Papierturm - Wettbewerb

Am 28. November 2018 fand die alljährliche Wettbewerbsveranstaltung statt. Dieses Jahr bestand die Aufgabe darin, einen möglichst stabilen Papierturm zu bauen, der eine große Tragkraft vorweisen kann. Wer die vorgegebenen Regeln eingehalten hatte, bekam die Chance auf einen von drei Preisen; für den Turm mit der größten Tragkraft, für den Turm mit dem besten Verhältnis von Tragkraft und Turmmasse sowie für den Turm mit dem originellsten Design.

         

Der Turm durfte nur aus Papier, Bindfaden und handelsüblichem Universalkleber bestehen. Beschichtetes oder imprägniertes Papier sowie Klebestreifen waren nicht erlaubt und die Masse des Turms durfte nur maximal 100 g betragen. Zusätzlich durfte der Sockelboden die DINA-4-Maße nicht überschreiten und eine Mindesthöhe von 50 cm vorweisen. Zu dem benötigte der Turm an seiner Spitze Platz für eine 13 x 20 cm große Schale zum Beladen. Die letzte Regel schrieb vor, dass dem Turm auch ein Name gegeben werden musste.

Redaktion Homepage